karo-kampfzwerg

Archiv

Zukuenftiger Reiseverlauf:

So, wir haben gerade die Weiterreise gebucht und die sieht wie folgt aus:

Am Freitag (03.02.06) fahren wir auf einer 3taegigen Tour mit einem Kleinbus ueber die "Great Ocean Road" nach Adelaide.
Wir hoffen dort "Bells Beach", "Apollo Bay", "Lorne", "Twelve Apostles", "London Bridge", "Grampians National Park" (der ist leider durch das Buschfeuer gesperrt, aber die fahren dort trotzdem zu irgendwelchen ungefaehrlichen Sehenswuerdigkeiten rein) und haben angeblich wunderbare Wandermoeglichkeiten!



Am Sonntag Abend (05.02.06) kommen wir in Adelaide an, wo wir auch erstmal bis 09.02.06 bleiben und da dann zu einer 3taegigen Kangaroo Island Tour aufbrechen.
Da haben wir echt volles Programm , sodass ich euch das lieber persoenlich zeige (waere jetzt zu viel zu schreiben. Ihr koennt euch das aber mal unter Surf and Sun angucken!

Am Samstag, dem 11.02.06 sind wir dann wieder in Adelaide und nehmen dann am Sonntag, dem 12.02.06 den Zug ins "Red Centre".
Wir kommen also am 13.02.06 in Alice Springs an und brechen dann am Dienstag, dem 14.02.06 zu einer 3taegigen Tour zum Uluru (Ayers Rock) auf.
Dort sehen wir Rainbow Valley & Kings Creek Cattle Station, Kings Canyon, Uluru & Kata Tjuta und Yulara.

Am Freitag, dem 17.02.06 sind wir dann wieder in Alice Springs und hoffen dann am 18.02.06 nach Sydney fliegen zu koennen (das buchen wir dann auch gleich)!

So verbringen wir dann den Rest unseres Aufenthaltes in Down Under in Sydney und evtl. nochmal in den Blue Mountains!

Nun seit ihr informiert!

Wir sehen uns also dann Anfang Maerz in good old Germany!!

Viele liebe Gruesse aus Melbourne
von Karo & Eric

1 Kommentar 1.2.06 07:18, kommentieren



Kangaroo Island

Hallo Frostbeulen!

Wir sind gestern von unserem 3-tagestrip von Kangaroo Island wieder gekommen und es war AWESOME!!



Die Erlebnisse in kuerze:

1. Tag:
- wir haben surfen gelernt!
- Besichtigung von "Victor Harbor" - schoene Kleinstadt
- fahrt mit dem Motorboot nach Kangaroo Island

2. Tag:
- Besichtigung von Nationalparks und Lookouts (Flinders Chape, Bunker Hill, Weir Cove, Cape Couedic), Stokes Bay (Strand) und vielen Western Gray Kangaroos und Enchidna
- Besichtigung der 'Remarkable Rocks' - beeindruckende Granitformationen
- beobachten der NZ Seals (neuseelaendische Seehunde) @ Admiral's Arch
- sandboarding (sowas wie snowboarding nur im Sand anstatt im Schnee) in der 'Little Sahara
- BBQ am Lagerfeuer in unser wunderbaren Unterkunft

3. Tag:
- Wanderung zur "Hanson Bay" mit traumhaften Strand (9km)
- Lunch @ Kelly Hill Caves
- beobachten der "Australien Sea Lions" (Seeloewen) von nur wenigen Metern Entfernung

Es war also richtig klasse!!

Heute geht es dann mit dem Zug weiter ins 'Red Centre'...

Ich hoffe ausserdem, dass alle Geburtstagskinder meine sms erhalten haben (Joern & Elli)!! Wenn nicht, nochmal alles gute nachtraeglich!!!
Ausserdem wuensche ich meiner Mama noch eine super Feier, da sie am 13.02. Geburtstag hat und ich da aber im Outback bin und sicher von da aus wegen fehlendem Emfang nicht anrufen kann...! Ich denke an dich und hab dich lieb!!

Also melde ich mich dann das naechste mal aus Sydney!
Macht euch warme Gedanken und bis bald!
Eure Karo

12.2.06 03:16, kommentieren

Outback

Hallo @ all!

Wir sind gerade in Sydney gelandet! Der Flug und der Outbacktrip waren gut, nun sind aber trotzdem froh, dass wir wieder in Betten und nicht unter freiem Sternenhimmel in der Pampa schlafen muessen (zusammen mit Riesenspinnen, Giftschlangen und ekeligen anderen Getier)!
Ausserdem wissen wir ab jetzt KALTES Wasser zu schaetzen, denn nach 4 Tagen warmen Leitungswasser trinken und bei ueber 50Grad (nachts um die 30Grad) haette man doch mal gerne ne Erfrischung!

Liebste Gruesse
die zwei Abenteurer Karo & Eric

1 Kommentar 18.2.06 08:32, kommentieren