karo-kampfzwerg

Archiv

37. Woche - nun ist es bald soweit!!!

Halli Hallo Hallöchen,

jetzt wird es wirklich Zeit, dass ich euch mal wieder etwas update!

Gestern war ich (wie fast jeden Tag) bei meiner Ärztin:
- das CTG (Herzmessung) war unauffällig - also gut
- mein Bauch hat sich jetzt schon soweit gesenkt, dass zwei Finger breit unter meine Rippen passen
- er liegt auch immernoch perfekt und strampelt was der Bauch hält


Sie hat mich nun auch darauf hingewiesen, dass wir nun jederzeit mit dem Kleinen rechnen können und ab der 37.Woche auch nichts mehr aufgehalten wird. Ab da sind Geburten völlig OK...

Leider ist er aber immernoch ziemlich zierlich und wiegt in etwa geschätzte 1900 - 2200 Gramm. 2,5 Kilogramm sollte er aber bis zur Geburt schon noch zulegen.
Naja, wir wollen ja eh nen Wassermann, also kann er sich auch noch gute zwei Wochen Zeit lassen!!

Das Babyzimmer ist nun auch Dank der wunderbaren Hilfe unserer Freunde Dirki, Markus und Bedel fertig - er könnte also schon theoretisch einziehen...
Viiiielen Dank nochmal für den klasse Arbeitseinsatz kurz vor Weihnachten ihr Lieben!!!!!!!!!

Morgen hab ich einen Termin in der Uniklinik, bei dem ich auch voraussichtlich erfahre, wann ich dort nun zum freudigen Ereignis erscheinen darf - ich geb Bescheid! ;o)

Dann wünsche ich euch mal ein wunderbares 2008 und brüte weiter.

Ganz viele liebe Grüße
von der Karo mit Anhang

1 Kommentar 10.1.08 14:10, kommentieren



Der große Tag steht fest: 25.01.2008

Hallöchen,

heute war ich nun wie geschrieben, mal wieder in der Uniklinik.
Der Kleine ist nach den ihren Vermessungen nun doch schon in etwa 2500g schwer und daher würde nun der Geburt auch nichts mehr im Weg stehen...
Da ich wohl nicht so sehr viel Fruchtwasser hab und durch den Zucker nun auch Schäden vermieden werden sollen, wird er nun eben eine Woche eher, in der 39.Woche, geholt.
Am 25.01.08 um 7:30Uhr soll ich im Kreissaal erscheinen und bekomme meine erste wehenauslösende Tablette...

Heute hatte ich überhaupt ein Erlebnis:
Ich war bei der Hebamme zur Akupunktur, damit wird angeblich die Geburt statistisch gesehen um 3Stunden verkürzt und bin da einfach mal umgekippt. Der Kreislauf hat anscheinend nicht mehr mitgemacht...
Mein Blutdruck war wohl heute Früh auch sehr niedrig (95:60) und da hab ich das wohl nicht vertragen.
Naja, jetzt hab ich was getrunken und gegessen und jetzt gehts wieder!

So, wenn er es sich nicht schon früher überlegt, sind wir sozusagen in etwa 2Wochen zu dritt und werden die letzten Tage unserer Zweisammkeit noch ein bisschen genießen.

Also machts mal guddi!
Eure Karo

11.1.08 16:30, kommentieren

Nun doch erst der 28.01.08...

Hey meine Lieben,

gestern war ich mal wieder in der Uniklinik beim Diabetologen und der war garnicht von dem Freitag (25.01.) begeistert...
Er selbst ist an dem Freitag und dem Wochenende nicht im Dienst und wollte meine Akte nur ungern weitergeben, da er mich bzw. meinen Zuckerverlauf ja richtig kennt. Daher hielt er gleich Rücksprache mit der Oberärztin von der Gyn (habe ich eigentlich schonmal erwähnt, dass ich ausschließlich von Oberärzten betreut werde - UND DAS ALS KASSENPATIENTIN!) und von ihrer Seite gabs auch keine Einwände wegen einer Verschiebung.
Nun ja, also ist der neue nun voraussichtliche Geburtstermin der 28.01.08.
Vielleicht überlegt er es sich ja auch schon eher. An dem Wochenende vorher werde ich auf jeden Fall schön Himbeerblättertee trinken!!

Das war schonwieder das Neueste vom Neuen!

Viele liebe Grüße von der weiterhin brütenden Karo und vom zappelnden

1 Kommentar 16.1.08 11:00, kommentieren

DER TILL IST DA!!!

Hallo - große News!!!

Unser kleiner Till wurde am Donnerstag 24.01.2008 um 13Uhr geboren. Er wog 3420g und war 50cm groß!

Die Wehen setzten bei mir gegen 3Uhr nachts ein, sodass man durchaus sagen kann, dass unser kleiner Wassermann auch ein Mittagskind werden wollte. Vielleicht ist er aber auch ganz die Mama und wollte pünktlich zum Mittagessen anwesend sein!

Ihm geht es blendend, am Montag durften wir schon die Klinik verlassen und heute stellte die Hebamme bei der Kontrolle fest, dass die Knutschbacke schon 3600g wiegt, also ganz schön zugenommen hat.
Mit dem Durchschlafen klappt es natürlich noch nicht, aber da kommt er auch noch dahinter!

Mir geht es auch gut und ich genieße die Zeit mit dem Kleinen.

Also bis zum nächsten Eintrag!

Viele liebe Grüße von uns dreien

30.1.08 15:13, kommentieren